Der Sommer ist tot, lang lebe der Sommer!

Die Zwiebeln und Wurzelstücke für die nächste Gartensaison sind angekommen und bereits in der Erde versenkt. Vom Winterling, über Anemonen, Lerchensporn und Narzissen bis hin zur von mir verehrten Wildgladiole ist alles dabei, um unseren neuen Terrassenbereich am Teich im nächsten Gartenjahr mit Blüten zu zieren.

Klee adé!

Großaktion im heimischen Garten… denn was ist das schon für ein Rasen und was für ein Sommer, wenn man aus Angst gestochen zu werden nicht unbedarft barfuß über das heimische Grün laufen kann. Für mich nix!

What’s up… Ende August

Puh! War in den letzten Wochen wenig Blog und viel anderes. Plus das Baby schläft zwar in der Nacht sehr gut, am Tag wird aber meist nur mal kurz eingenickt… soviel zu meiner Ausrede. Aber was ist los in unserem Garten???