Wieso dieser Blog?

Ja, wieso dieser Blog? Genau das fragte mich vor einigen Monaten auch mein Freund Matthi, der als Illustrator vollkommen abgeklärt mit der eigenen Präsentation im Internet umgeht. Ferner wollte er wissen, wer denn meine Zielgruppe sei… ja…ähmmmm… da hab ich dann jetzt mal ’n halbes Jahr drüber nachgedacht, was für mich als Gärtnerin geradezu flott ist, bin ich darauf eingestellt Ergebnisse zum Teil ja erst nach ein paar Jahren zu sehen und beurteilen zu können. Aber die Sternstunde kam, ich gebe es zu, nicht im Garten, nein, beim Küche putzen. From the bottom of my heart mit dem Putzlappen in der Hand.
Also Leute, festhalten, denn jetzt wird es alles nur nicht exotisch: Ich will dokumentieren!!! Ich will lernen! Ich will, dass mir jeder, der es besser weiß als ich, schreibt und kommentiert. Bitte. Helft mir bei meinem Projekt, um welches so viele meiner Gedanken kreisen. Ich will eine bessere und fähigere Gärtnerin werden und mich dürstet es nach Orchideenfachwissen, wenn ihr versteht. Speziell Leser mit Naturgärten, Umweltschützer, Förster, Biologen, Geologen und interessierte (Hobby-)Gärtner… ich freue mich über Hinweise, Anregungen und jedweden Austausch! Wenn jemand eine super Lösung gegen meine Bodenverdichtung kennt: her damit! Wo gibt es günstig Schotter: ich will es wissen! Mache ich bei Schnitt, Maht oder Vermehrung irgendwas vollkommen Banane: schreibt es mir! … und wer sich zur Verbesserung der optischen Qualität berufen fühlt: gerne vorschlagen und nicht traurig sein wenn nichts draus wird, denn an diesem Punkt bin ich mitunter eigen 😉

Freudestrahlend griff ich nach meiner Erleuchtung zum Telefonhörer, bereit meine gedankliche Essenz des monatelangen Brütens über Matthias Frage unverzüglich mitzuteilen. „Matthiiiiii! Ich hab’s….“, seine nüchterne Reaktion auf meinen gedanklichen Durchbruch: „… also im Prinzip wie jeder Blog.“

Sei es drum! Dann mach ich ja mit diesem Blog alles richtig!
Ich freue mich jedenfalls euch kennen zu lernen sowie auf euer Feedback! Und gerne weiterverlinken oder teilen 🙂

Beste Grüße aus Rhein-Main…

Anke

2 thoughts on “Wieso dieser Blog?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s