„Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, verdient ihn nicht.“

… mit diesem Kredo von Karl Förster haben mein Mann und ich auch in diesem Jahr nicht gebrochen.

Ich meine mich zu erinnern, dass es folgendermaßen abgelaufen ist… ich entdeckte bei Schultheis online die Rosa glauca

Nachgehakt bei… New German Style Vertreter Hermann Gröne

Der Gartenplaner, Gartenbuchautor und Fachjournalist Hermann Gröne gilt als ausgesprochener Staudenkenner, dessen Beetbepflanzung im Innenstadtbereich mit dazu geführt hat, dass die Stadt Kempen im Jahr 2012 mit der Karl-Förster-Anerkennung ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus organisiert und begleitet Hermann Gröne Gartenreisen für Gartenbegeisterte quer durch Europa. Mit seinen langlebigen und pflegearmen Staudenpflanzungen gilt er als Vertreter des New German Style.